neues-logo-braun-ganzklein Kunstverein Traunstein e.V.

Monika M. Rackl-Schreiner

Malerei

Geboren 1964 in München, aufgewachsen am Chiemsee,
Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilian-Universität München, Diplomarbeitsthema: Produkt- u. Sortimentspolitik der Vereinigten Werkstätten für Kunst im Handwerk
Seit der Gymnasialzeit Auseinandersetzung mit der Kunst.
Figuratives Zeichnen parallel zum Studium
1994-97 Fernstudium an der Axel Andersson Akademie Hamburg, Fachbereich ABC Kunstschule Paris
Seit 2004 künstlerische Fortbildung bei U. Lechner, S. Rogenhofer, J. Baumeister, L. Dellefant, I. Jureit;
Sommerakademien Triefenstein + Hohenaschau, Kunstakademie Bad Reichenhall Modularer Studiengang bei Ingrid Jureit
Mitbegründerin der CHIEMSEEBRUCKgalerie - Fördergalerie für regionale zeitgenössische Kunst

Ausstellungen (Auswahl)
2004 Städtische Galerie, Rosenheim
2005 Rathaus, Traunstein
2006 Kunst- u. Kulturwochen, Kraiburg am Inn
2012 Kunstverein, Rosenheim, OJA 2012
2012 Orangerie Englischer Garten, München
2012 ”Alle mal zugezogen”, Quartiersbüro, Dachau
2015 CHIEMSEEBRUCKgalerie, Seebruck /Chiemsee
2016 Städtische Galerie, Bad Reichenhall
2016 Ganserhaus Wasserburg, OJA 2016 ,AK68

Monika M. Rackl-Schreiner

Pullacher-Straße 10
83358 Seebruck
Telefon:                   08667 - 80 97 00
08054 -90 21 80; 0179 47 89 83 4
Email: g-a.monika.rackl@t-online.de

Homepage:
www.chiemseebruckgalerie.de


rackl-am Steg 1-klein.jpgrackl-fuerwahr 1-klein.jpgrackl-im Augenschein-klein.jpgrackl-P-14601 DIE WUE!RDE DES FEDERVIEHS 1 aus dem gleichnamigen Zyklus'Bleistift auf Papier, 100x70 cm.jpgrackl-P-15103 DIE WUE!RDE DES FEDERVIEHS 2.JPGrackl-Portrae!t Monika Rackl-Schreiner.jpgrackl-spiegelung 5-klein.jpgrackl-wasserzeichen 1-klein.jpgrackl-wasserzeichen 3-klein.jpgt_rackl-wasserlauf 1-klein.jpg