neues-logo-braun-ganzklein Kunstverein Traunstein e.V. DatenschutzImpressum

Geboren 1944 in Regensburg, seit 1945 in Prien am Chiemsee aufgewachsen. Heute in Breitbrunn am Chiemsee lebend. In der Schulzeit bereits Malen als Lieblingsfach.

3 jährige Lehrzeit als Maler in der bekannten Malerfirma Schöberl, bei dessen Vater Hans Schöberl schon der bekannte Maler HIASL MAIER ERDING lernte.

In München 3 jährige Meisterausbildung (Diplom) in der Luisenschule

Durch diese Ausbildung vereinigte sich die handwerkliche Kunst mit der künstlerischen Malerei, die in verschiedenen Kompositionen geführt werden.

Helmut Falk entwickelte in seiner Malerei eine besondere Pinselspritztechnik.
Er scheint darin seinen Farben und Formen, die an reale Gegenstände wie Pflanzen, Tiere oder Gebäude erinnern, ihren unmittelbaren Realitätsbezug zu entziehen. Sie werden als Elemente eines ganz neuen aber auàerordentlichen, harmonischen und farblich kultivierten Ensembles in ein Zwischenreich versetzt, wo sie aus einer bildhaft angedeuteten Tiefe farbig leuchtend oder in einem unwirklichen Lichte schimmernd hervortreten, uns das Gefühl von Sein vermitteln und uns zum Verweilen und betrachten einladen.

Helmut Falk

Waldstraße 16a
83254 Breitbrunn am Chiemsee
Telefon: 08054 7326


Helmut Falk-Der Traum'70x60 cm Pinselspritztechnik.jpgHelmut Falk-Kirche BreitbrunnChiemsee'70x60 cm Pinselspritztechnik.jpgHelmut Falk-Waldboden' 70x60 cm Pinselspritztechnik.jpgt_Helmut Falk-Masken' 70x60 cm Pinselspritztechnik.jpg